Inspiration

Dantons Tod

Datum/Zeit
23.09.2021
20:00 - 21:30

Veranstaltungsort
Staatstheater, Großes Haus

Kategorie(n)


Büchner ist erst 22 Jahre alt, als er die bittere Erfahrung machen muss, dass sein Kampf für soziale Gerechtigkeit gescheitert ist. In seinem Elternhaus in der Darmstädter Grafenstraße 2, versteckt vor einer drohenden Verhaftung, studiert Büchner historische Quellen und Dokumente der französischen Revolution. In nur fünf Wochen schreibt er „Dantons Tod“ und beschäftigt sich nicht nur mit dem Scheitern von Revolutionen. Er sucht auch nach anderen Formen des Zusammenlebens, basierend auf Solidarität, Gleichheit und Liebe.

Tickets und Informationen unter STAATSTHEATER-DARMSTADT.DE


< alle Veranstaltungen