Inspiration
Foyer

Theaterherz

Der letzte Band der Trilogie von Stefan Benz “Wein und Crime. Respekt” … “Krass. Also wenn das Theater ist, muss ich doch mal mitgehen!” Mit diesen Kommentaren von Marco, dem jugendlichen Sohn der weiblichen Protagonistin […]

Literatur

Wildschweinatem, singende Krebse und ein Mord

Buchhändler lieben den Roman. Während des Corona-Lockdowns wurde er zum Megaseller und als anrührend, magisch oder sogar grandios gelobt. Aber ist „Der Gesang der Flusskrebse“ mehr als eine sehr gefühlige Geschichte mit viel Natur und […]

Literatur

Ufos, Indianer und ein Vermisstenfall

Bescheiden kommt dieser sensationell gute Roman daher. Vielleicht ist er darum in den Auslagen der großen Buchhandlungen selten zu finden. Dabei ist „Götter ohne Menschen“ ein großartiges Amerika-Porträt und ein absolut spannender Roman, ein bisschen […]

Foyer

Volker Ullrich | Acht Tage im Mai

Das Buch schildert packend den epochalen Umbruch der letzten acht Tage des Dritten Reiches vor ziemlich genau 75 Jahren. Hitler hat sich und seine Frau Eva Braun schon umgebracht und nun zerfällt das “Tausendjährige Reich” […]

Literatur

Lost in Stuttgart Ost

Die eine will aus dem Alltag als alleinerziehende Mutter fliehen, die andere vor ihren Problemen: Von Mutter und Tochter erzählt Anna Katharina Hahn, von einer ziemlich modernen Familie und vom Leben in Stuttgart. Das ist […]

Literatur

Seitensprung für blutige Anfänger

Jason Starr ist so etwas wie der Burgerbrater unter den amerikanischen Krimiautoren. Bei seinen Thrillern weiß man immer, was serviert wird: Eine deftige Geschichte mit viel Würze und pikanter Beilage. Hier geht´s um mörderische Folgen […]

Literatur

Drei Männer und eine verschwundene Frau

Richard Russo erzählt von drei Freunden, die sich nach 40 Jahren wiedersehen und Vergangenes Revue passieren lassen. Dabei porträtiert er einige Jahrzehnte amerikanischer Geschichte zwischen Hippiezeit, Vietnamkrieg und Finanzkrise. Und er baut fast so etwas […]

Literatur

Wie Freundschaft altert

Freunde sind Menschen, die dich mögen, obwohl sie dich kennen – dieser Spruch passt zu diesem Roman. Darin erzählt die australische Autorin anhand vieler Rückblicke, was wahre Freundschaft bedeutet: dass man durch Höhen und Tiefen […]

Literatur

Spion wider Willen

1925 wandert Josef Klein nach Amerika aus. In New York will der junge Mann aus Neuss seinen amerikanischen Traum verwirklichen. Nach entbehrungsreichen Jahren fasst er Fuß in der quirligen Weltstadt. Doch dann gerät der Amateurfunker […]

Literatur

Abgefahrene Eheszenen

Er trinkt viel, liebt Fastfood und heult oft. Er hat einen Reizdarm, fährt gerne betrunken Auto und vergisst schon mal die Kinder auf dem Rücksitz. Scott ist als Ehepartner eine Katastrophe, diese Erfahrung macht Sarah. […]

1 2 3 13