Inspiration
Literatur

Erinnerung ist der brennende Muskel im Jetzt

Zwei Brüder – der ältere Francis ist tough und cool, der jüngere Michael dagegen ruhig und sensibel – wachsen in den 80er Jahren in Scarborough auf, einem Vorort von Toronto. Es ist ein multikulturelles Viertel, […]

Literatur

Die Doppelbödigkeit des Doppellebens

2020 gewann er mit diesem Roman den renommierten Literaturpreis „Prix Goncourt“, aber bei uns ist der französische Autor ziemlich unbekannt. Das könnte sich jetzt ändern. Und das sollte es auch. Denn „Die Anomalie“ ist ein […]

Literatur

Das Buch aus einer Traumwelt

Wie wohl niemand sonst hat sich der Darmstädter Architekt und ehemalige Leiter des städtischen Denkmalschutzes, Nikolaus Heiss, um städtische Baukultur und um die Darmstädter Mathildenhöhe verdient gemacht. Heiss ist es ganz maßgeblich zu verdanken, dass […]

Literatur

Die Waldkolonie

Er gilt vielen als Darmstadts gerne vergessener Stadtteil – und hat doch viel zu bieten: Zum hundertjährigen Bestehen der Waldkolonie im Westen der Stadt hat der Darmstädter Fotograf Christian Grau, initiiert von Gabi Hoffmann, seit […]

Literatur

Mensch, Walter!

Vermutlich gibt es viele Männer, die so sind, wie Walter Schmidt. Alles erreicht. Sogar die Rente. Und ein Leben mit Barbara. Auf ewig die richtige Frau an der Seite: »Barbara war perfekt, dachte er überrascht. […]

Literatur

Heimliche Heilige

Zugegeben: Als überzeugter Katervater und Katzen-Anhänger nimmt man dieses unterhaltsame wie einfühlsame Buch von Hape Kerkeling nicht ohne voreingenommene Sympathie und ein gewisses Grundverständnis zur Hand. „Katzen sind eigentlich meine heimliche Religion. Solange ich denken […]

Literatur

Tragic!

Was, wenn der eigene Sohn ein Mörder ist? Was, wenn er einem anderen Menschen absichtlich das Leben genommen hat? Lilach, Ich-Erzählerin im vierten Roman der Israelin, fragt sich genau das. Als ein Mitschüler ihres Sohnes […]

Literatur

Magic!

Was, wenn es die eine große Liebe tatsächlich gibt? Was, wenn irgendwo auf dieser Welt unser Seelenpendant existiert, der Mensch, für den wir bestimmt sind? Und was, wenn wir das nicht gleich erkennen? Oder womöglich […]

Literatur

Mit dem Datterich im Arrest

Das waren spannende Zeiten im Darmstädter Biedermeier. Davon zeugt die wohl prominenteste Lokalposse in der Mundart der Darmstädter, Niebergalls allseits bekannter Datterich. Doch zu dieser Zeit, zwischen 1834 und 1836, war noch mehr. Etwa das, […]

Literatur

Besondere Zeiten, besonderes Buch

Außergewöhnliche Zeiten erfordern außergewöhnliche Maßnahmen. Diese sprichwörtliche Weisheit bewahrheitete sich während der sogenannten Corona-Krise, der Pandemie, die im März 2020 mit voller Wucht auch dieBundesrepublik Deutschland erreichte. „Das Feuilleton ist der fortlaufende Kommentar zur Politik“, […]

1 2 3 16