Inspiration
Literatur

In den Höhlen vor Marseilles Küste

Die Calanques sind ein zerklüfteter Küstenstreifen vor Marseille. Hier siedelt der Franzose Xavier-Marie Bonnot seinen unaufdringlichen Krimi um prähistorische Funde, mythische Rituale und eine Familientragödie an. Ein Tauchunfall bildet den Auftakt für diesen charmanten Krimi. […]

Literatur

Versager in Island

Island ist ein Sehnsuchtsort, an den sich mancher flüchtet, wenn ihm nach nordisch-kühler Mystik ist. Der Niederländer Gerwin van der Werf schickt eine Kleinfamilie dorthin. Schön wird die Reise nicht. Für Leser aber extrem aufregend! […]

Literatur

Eine Geschichte vom Brexit

Dieser englische Gesellschaftsroman erklärt mehr Politik als Nachrichten es tun können. Jonathan Coe, Jahrgang 1961, gehört zu den wichtigsten britischen Autoren. Er erzählt von einem Land zwischen Stolz und Vorurteil, dass es eine helle Freude […]

Literatur

Der Wal und das Ende der Welt

Das Buch der Stunde Es ist in der bis vor Wochen nicht für möglich gehaltenen Corona-Krise ein Roman, der Zuversicht schafft, weil er Hoffnung und Zusammenhalt zum Thema macht: Mit „Der Wal und das Ende […]

Literatur

Goodbye Hoechst

Die Zerlegung eines Weltkonzerns Ok, der Text ist vielleicht ein bischen trocken. Aber nur ein bischen. Für ein Wirtschaftsreport eigentlich sehr saftig. Wer verstehen will, wie es möglich war, dass ein Weltunternehmen – fast ohne […]

Literatur

Paul McCartney | Über sechzig Jahre Popgeschichte

Am 18.6. wird der Pop-Gigant 78 Jahre alt Er hat über eintausend Songs für die Beatles, für sich und für viele, viele andere Künstler und Gruppen geschrieben. Paul McCartneys Karriere ist von Superlativen geprägt. Der […]

Literatur

Eine himmlisch unterhaltsame Familie

Es gibt diese Bücher, die man verschlingt und deren Figuren zu Freunden werden: Das hier ist eines. Der wunderbare Familienroman ist ganz großes Lesekino! Wir alle wollen doch in einer heilen Familie aufwachsen, mit liebevollen […]

Literatur

Im Sumpf des Schreckens

Ein größenwahnsinniger Erfinder wandert mit Familie nach Honduras aus und landet im Sumpf des Schreckens. Der Abenteuerroman von 1981 ist furchtbar spannend! Allie Fox hat die Nase voll von Amerika. Der Erfinder verabscheut die zivilisierte […]

Literatur

Durch die Trauer mit Hund

Können Tiere Menschen trösten? Ja, können sie – davon erzählt Sigrid Nunez. Ihr Roman ist fein durchsetzt von Gedanken über Leben, Literatur und Hundeliebe. Der beste Freund der Ich-Erzählerin hat sich umgebracht. Einen Abschiedsbrief hinterlässt […]

Literatur

Die falsche Ursula

Eine unvergessliche Hauptfigur, eine verrückt komische Geschichte und ein guter Plot: Dieser Krimi aus Uruguay ist eine echte Entdeckung. Ursula Lopez ist einsam, frustriert und sehr dick. Nur die Treffen mit ihrer verheirateten Schwester und […]

1 2 3 4 5 14