Inspiration

Fidelio

Datum/Zeit
08.03.2020
19:30

Veranstaltungsort
Staatstheater, Großes Haus

Kategorie(n)


Als „Rettungsoper“ im Geiste der Französischen Revolution komponiert, verhandelt Beethovens einzige Oper „Fidelio“ die Überwindung von Willkür und Tyrannei geprägter Machtstrukturen durch eine todesmutige Frau: Leonore. Ihr gelingt es, als Mann verkleidet und unter dem Decknamen Fidelio, ihren Mann Florestan aus den Fängen seines Widersachers Don Pizarro zu befreien. Diese Figur wurde im Lauf der Geschichte zu einem Denkmal stilisiert; das in der Oper besungene Freiheitspathos seit dem Tag der Uraufführung von verschiedensten politischen Systemen immer wieder vereinnahmt und ideologisch in Beschlag genommen. Was war Freiheit früher, was ist sie heute? Welche Fesseln binden uns gegenwärtig?


< alle Veranstaltungen