Inspiration

Mit dem Nächstenlieblingsschal Gutes tun

Dieses Jahr gibt es ihn wieder:
den Nächstenlieblingsschal zum Herzeigen und zum Herz zeigen

Wie auch bei unserer Schal-Aktion vor zwei Jahren geht eine Spende in Höhe von zehn Euro des Verkaufspreises an das AGAPLESION Elisabethen-Hospiz.

Die meisten Menschen wünschen sich in ihrer letzten Lebensphase, nicht alleine zu sein. Im Elisabethen-Hospiz dürfen sich schwerst kranke Menschen geborgen fühlen. Da der Aufenthalt der Gäste nicht vollständig von den Krankenkassen übernommen wird, ist die Einrichtung auf Spenden angewiesen. Unterstützen Sie also mit dem Nächstenlieblingsschal das Elisabethen-Hospiz.

Erhältlich ist der Schal ab dem 7. Oktober – so lange der Vorrat reicht

Es gibt eine neue Farbkombination, die sich an den aktuellen Herbstfarben orientiert. Die Box enthält vier Knäuel Alpaka-, Baum- und Schurwolle und kostet 35 Euro (inklusive zehn Euro Spende).

Erhältlich ist der Schal in folgenden Geschäften in Darmstadt:

Bernds Weinquelle, Dietrich Handarbeiten in Eberstadt, Glückskind, Grüner Salon, Heckmann, Hidden, Küchenmeister, Mamacita, Otten Moden, P2/Mode und Accessoires.