Inspiration
Literatur

Wie Freundschaft altert

Freunde sind Menschen, die dich mögen, obwohl sie dich kennen – dieser Spruch passt zu diesem Roman. Darin erzählt die australische Autorin anhand vieler Rückblicke, was wahre Freundschaft bedeutet: dass man durch Höhen und Tiefen […]

Literatur

Spion wider Willen

1925 wandert Josef Klein nach Amerika aus. In New York will der junge Mann aus Neuss seinen amerikanischen Traum verwirklichen. Nach entbehrungsreichen Jahren fasst er Fuß in der quirligen Weltstadt. Doch dann gerät der Amateurfunker […]

Literatur

Abgefahrene Eheszenen

Er trinkt viel, liebt Fastfood und heult oft. Er hat einen Reizdarm, fährt gerne betrunken Auto und vergisst schon mal die Kinder auf dem Rücksitz. Scott ist als Ehepartner eine Katastrophe, diese Erfahrung macht Sarah. […]

Literatur

Aufbruch ins Leben

Düsternbrook – Die Nicht-Autobiographie von Schauspieler Axel Milberg So oder so ähnlich könnte sich das zugetragen haben: Die Kindheit, die Jugend und das Erwachsen werden von Schauspieler Axel Milberg. Der kam im Sommer 1956 in […]

Literatur

Dr. Wolfgang Kauder | Abi-Knoten GBS DA 1960

Der in Darmstadt bekannte Internist und ehemalige Leitende Arzt im Marienhospital Dr. Wolfgang Kauder hat zwölf Biographien seines Abitur-Jahrgangs 1960 an der Georg-Büchner-Schule (GBS) in Darmstat in einem kurzweiligen Buch zusammengetragen. Die Beiträge stehen unter […]

Literatur

Russisches Schicksal in der Arktis

Isabelle Autissier umsegelte 1991 als erste Frau allein die Welt. Nach einem beinah tödlichen Unglück im Südpazifik beendete sie 1999 ihre Karriere als Einhandseglerin. Seitdem schreibt sie – beeindruckend und tiefgründig. „Herz auf Eis“, ihr […]

Literatur

In den Höhlen vor Marseilles Küste

Die Calanques sind ein zerklüfteter Küstenstreifen vor Marseille. Hier siedelt der Franzose Xavier-Marie Bonnot seinen unaufdringlichen Krimi um prähistorische Funde, mythische Rituale und eine Familientragödie an. Ein Tauchunfall bildet den Auftakt für diesen charmanten Krimi. […]

Literatur

Versager in Island

Island ist ein Sehnsuchtsort, an den sich mancher flüchtet, wenn ihm nach nordisch-kühler Mystik ist. Der Niederländer Gerwin van der Werf schickt eine Kleinfamilie dorthin. Schön wird die Reise nicht. Für Leser aber extrem aufregend! […]

Literatur

Eine Geschichte vom Brexit

Dieser englische Gesellschaftsroman erklärt mehr Politik als Nachrichten es tun können. Jonathan Coe, Jahrgang 1961, gehört zu den wichtigsten britischen Autoren. Er erzählt von einem Land zwischen Stolz und Vorurteil, dass es eine helle Freude […]

1 2 3 13