Inspiration

Warten auf das Christkind bei „Da Carlo“

24.12. | 12 bis 15.30 Uhr | Mitten auf dem Darmstädter Luisenplatz

Seit vielen Jahren Kult: Nach den letzten Weihnachtseinkäufen und vor der Bescherung trifft man sich am 24.12. von 12 Uhr bis 15.30 Uhr bei „Da Carlo“ am Luisenplatz in Darmstadt. Mit dem Weihnachtsmann und „The Barbers“ bei handgemachtem, lebendigem Rock ‘n‘ Roll.

Viele hundert Durstige treffen sich, meist nach den allerletzten Weihnachtseinkäufen, auf ein gutes Braustüb´l, ein Glühwein, ein Gläschen Prosecco oder den leckeren italienischen Glühwein (Prosecco mit Pinot) bei guter Musik am Luisenplatz vor dem Cafe „Da Carlo“.  Was 1991 mit „Piano George“ und Lothar Scharf begann , findet 2016 zum 26. Mal wieder mit „The Barbers“ statt.

Der weihachtliche Open-Air Termin
ist bei vielen Pflicht im jährlichen Weihnachtsritual. Mit dabei ist – wie immer – der Weihnachtsmann, der Panettone unter den Feiernden verteilt. Ein herrlicher Spaß für die große Gemeinde aus Prosecco-, Glühwein- und Pilstrinkern, aus Latte Macchiato-, aus Cioccolata- und Cappuccino-Genießern. Am Nachmittag nach dem live gesungenen „Ave Maria“ – (last order) geht‘s glücklich und beschwingt zur Bescherung.

Aber vorher: Man sieht sich bei „Da Carlo“. Das macht Laune!

Dieses Jahr: Flasche Prosecco nur 22 Euro (statt 25 Euro). Davon gehen zwei Euro an die Initiative „Du musst kämpfen“ von Jonathan Heimes