Inspiration

Startbahn 2020 / Startbahn II – Premiere

Datum/Zeit
03.07.2020
20:00

Veranstaltungsort
Staatstheater, Kleines Haus

Kategorie(n)


In einer Tanzkompanie von der Größe des Hessischen Staatsballetts kommen in seinem 28-köpfigen Ensemble viele künstlerische Einzelstimmen zusammen. Dieser Reichtum an Kreativität findet besonderen Ausdruck im Projekt “Startbahn 2020“.

Startbahn II

In “Mask 1522” fragt Alessio Damiani danach, wie Gewalt in der Liebe existieren kann? Dieses Oxymoron untersucht er vor dem Hintergrund einer häuslichen Gewaltzunahme gegenüber Frauen während des sogenannten “Lockdowns“. Um das gegenseitige Miteinander, die kleinen Gesten der alltäglichen Kommunikation, um das Du und das Ich geht es in “Two, This” von Meilyn Kennedy. Gaetano Vestris Terrana setzt sich in „Courante“ mit Johann Sebastian Bachs „Cello-Suiten“ auseinander. Der Gesellschaftstanz der späten Renaissance und des Barocks erfährt in seiner Choreografie eine moderne Deutung.
Es folgen weitere Choreographien der Tänzer*innen des Hessischen Staatsballetts.


< alle Veranstaltungen