Inspiration

Philip Bradatsch & die Cola Rum Boys

Datum/Zeit
04.12.2021
20:30

Veranstaltungsort
Bessunger Knabenschule

Kategorie(n)


Release-Konzert
Nach seinen beiden Konzerten im Keller, einmal Solo und das andere Mal mit den DINOSAUR TRUCKERS, beehrt uns Philip Bradatsch nun mit seinem aktuellen Projekt. Nachdem der für November 2020 geplante Gig lockdownbedingt abgesagt werden musste, hat er mit seinen COLA RUM BOYS die Zeit sinnvoll genutzt und das das zweite Album eingespielt: „Die Bar zur guten Hoffnung“ [TRIKONT RECORDS 19.11.2021]

Wo noch ein Licht brennt, da findet Philip Bradatsch Klänge, die zupacken, herausfordern, wärmen. Die Kellnerin schaut ihn an wie den ersten Schnee, Philip Bradatsch ist das gewohnt, er weiß ja, dass unterm Stein keine Sonne scheint. Und der Giesinger Berg versinkt im Schwefel, Augustiner ist aus, aber Theresa noch da und sie streift seine Wangen und die Welt wird weit. Wenn sie nur die Nacht über bleibt. Die Bar zur guten Hoffnung ist voller Liebe, freilich ohne Pathos, eine gute Bar kommt ohne aus. Stattdessen schwerer Rumpelrock, stolze Gitarren, aber eben auch feine Melodien, die vom Piano über den Tresen rüberwehen. Sehnsucht, das auch, aber das Melotron nimmt sich zurück, bloß nicht anrühren, Tränen braucht heute Nacht wirklich keiner mehr. Philip Bradatsch hat ein großes Album geschaffen, das einen bis zum wahrhaftigen Ende des Tonbands nicht loslässt und einen danach durch jede noch so lausige Gegend begleitet.

Die Cola Rum Boys sind:  Wolfgang Dinter, Florian Ernszt und Tobias Hieber.

Das Konzert wird präsentiert von Starwhore und der Knabenschule
[Veranstaltung nach 3G-Regel | geimpft/genesen/PCR-Test]

Einlass 20:00 Uhr
Eintritt 12 €
Ermäßigt 10 €
bestuhlt – freie Platzwahl

Philip Bradatsch

Karten kaufen & ausdrucken


< alle Veranstaltungen