Inspiration

Jean-Philippe Kindler: Mensch ärgere Dich

Datum/Zeit
30.08.2020
20:00

Veranstaltungsort
Centralstation

Kategorie(n)


Genreübergreifende Gedankenspiele eines Poetry Slam Meisters über eine Gesellschaft, die niemals alle gleichsam und gerecht am Glück beteiligt.

2018 zum deutschsprachigen Meister im Poetry Slam gekürt, gelingt es Jean-Philippe Kindler, seine (vorrangig politischen) Themen humorvoll, präzise und ungemein berührend zu vermitteln. Dabei stellt er sich die Frage, wie gerecht unsere Gesellschaft tatsächlich ist. Was ist dran an der Aussage, ein jeder wäre sein eigener Glücksschmied? Und was meint Christian Lindner, wenn er von Problemen als „dornige Chancen“ spricht?
Kindler lädt in seinem Programm zur Philosophie über eine Gesellschaft, die niemals alle gleichsam und gerecht am Glück beteiligt und spielt dabei mit diversen Genres.
Jean-Philippe Kindler ist, abgesehen von seiner Tätigkeit als Solokünstler, auch als Texter und Workshopgeber für verschiedene kulturpolitische Träger tätig, darunter die Bundeszentrale für politische Bildung, das Goetheinstitut, die Stiftung Zeitlehren, Attac, Fridays for Future, Global Engagement und viele weitere.


< alle Veranstaltungen