Inspiration

ICH ICH ICH – eine pandemische Performance

Datum/Zeit
23.04.2021
20:00 - 20:45

Veranstaltungsort
Friedensplatz Darmstadt

Kategorie(n)


Covid 19 hat die Säulen unserer Theaterarbeit ins Wanken gebracht. Was hat die Erfahrung der Quarantäne in unserem Verständnis des ICH verändert? Auf sich selbst zurück geworfen sein: Viel Zeit für Nachdenken über sich selbst und auch Raum eine neue gesellschaftliche Perspektive nach der Pandemie zu imaginieren. Eine Welt im Umbruch auf der Suche nach neuen Perspektiven. Ein Regisseur, eine Ausstatterin, eine tanzende Choreografin, ein musizierender Komponist, eine Videokünstlerin, eine Dramaturgin und vier Schauspieler*innen mit und ohne geistiger Behinderung suchen nach neuen Wegen. Ziel ist es durch das intensive Beforschen der verschiedenen Kunstsparten, die in unserem Theater bisher ihren Ausdruck in einem gemeinsamen Stück fanden, kollaborativ eine Ästhetik der physischen Distanzierung zu imaginieren um einen neuen Erfahrungsraum mit entfernten Zuschauern zu öffnen. Veranstaltungsort: Friedensplatz // Tickets: www.theaterlabor-inc.com // Begrenzte Zuschaueranzahl //


< alle Veranstaltungen