Inspiration

Darmstadt Gutschein

20 Prozent geschenkt – Umsatzbringer für den Einzelhandel

Foto: Klaus Mai

Zur Unterstützung des Handels, der Gastronomie und Kultur vor Ort stärkt Darmstadt Marketing und das Citymarketing mit zahlreichen Maßnahmen die Attraktivitätssteigerung der Stadt. Dazu gehört auch der jetzt aufgelegte „Darmstadt Gutschein”.

„Im Mittelpunkt steht die Idee ‚Darmstadt zu verschenken‘. Mit dem Darmstadt Gutschein können Umsätze in Darmstadt bleiben. Kunden können einen Gutschein im Wert von 10, 25, 50 oder 100 Euro kaufen und ihn in allen teilnehmenden Geschäften und Restaurants einlösen“, erklärt Anja Herdel, Geschäftsführerin der Wissenschaftsstadt Darmstadt Marketing GmbH.

Citymanagerin Anke Jansen ergänzt: „Wir freuen uns sehr, dass wir mit dem Darmstadt Gutschein ein aktives Stück Wirtschaftsförderung betreiben. Um diesen Effekt noch zu verstärken, subventioniert das Citymarketing jeden Darmstadt Gutschein mit 20 Prozent. Das heißt: Wer einen Gutschein über 50 Euro kauft, erhält einen Gutschein, der vier Monate lang einen Wert von 60 Euro hat – danach dann wieder 50 Euro.“ Insgesamt sollen so subventionierte Gutscheine im Wert von rund 500.000 Euro für Darmstadt ausgegeben werden – solange der Vorrat reicht. Danach wird das System als normaler Stadtgutschein fortgeführt.

Die digitale Plattform für den Darmstadt Gutschein ist die Webseite www.darmstadtgutschein.de. Hier können Gutschein-Besitzer sehen, in welchen Geschäften der Gutschein eingelöst werden kann. Gleichzeitig können sich Händler auf der Plattform registrieren, wenn sie eine Gutschein-Akzeptanzstelle werden wollen.

www.darmstadtgutschein.de | Darmstadt-Shop | Luisencenter | Luisenplatz 5 | Darmstadt | Telefon 06151 – 1345-13 | Montag bis Samstag von 10 bis 18 Uhr | information@darmstadt.de