Inspiration

Von 4.10. bis 3.11. | ZEITGLEICH – ZEITZEICHEN 2019

POSTDIGITAL – VON A NACH B NACH A?

Unter diesem Titel präsentieren im Oktober bundesweit BBK-Verbände und Künstlergruppen zeitgenössische Kunst.
In eigenen Galerien oder an anderen Ausstellungsorten greifen Künstler/innen das Thema in verschiedenen Techniken, zwei- und dreidimensional, analog und digital auf: Das Motto POSTDIGITAL fordert gerade dazu auf, auch medienübergreifende Arbeiten und Ansätze zur Diskussion zu stellen. Mit Positionen sowohl im Feld der audiovisuellen Medien (Audio, Foto, Video, Internet, digitalen Medien) als auch in den klassischen künstlerischen Techniken – Malerei, Grafik, Skulptur, Kunst im öffentlichen Raum/Kunst am Bau, Installation – werden die Möglichkeiten des Informationszeitalters präsentiert, bestehen miteinander und arbeiten gegebenenfalls auch gegeneinander.

Von Mitgliedern des BBK Darmstadt werden in Darmstadt folgende Ausstellungen organisiert:
KOPFZEICHEN – eine generative Interaktion, Galerie TARTAR, Darmstädter Straße 21, 64291 Darmstadt
KUNSTLADEN – Cash & Carry-Kunstladen – no internet fake, Atelier-Süd, Gardistenstraße 7, 64289 Darmstadt
Zeitgleich – Zeitzeichen postdigital, Atelier Adelung33, Adelungstraße 33, 64283 Darmstadt
The true art cash and carry shop – no internet fake, Raum 6 Atelierhaus, Riedeselstraße 15, 64283 Darmstadt

Die Ausstellungsreihe ZEITGLEICH – ZEITZEICHEN findet zum 7. Mal statt. Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.

zeitgleich-zeitzeichen.de/postdigital-konzept-2019/