Inspiration

Von 21.9. bis 29.9. | Ice Ice_

SPHERES Julia-Margarete Kraemer

Something grabs a hold of me tightly

Die Heiterkeit täuscht – der Blank lässt es vermuten. Die im Kunstpunkt Darmstadt gezeigten Objekte laden den Betrachter zunächst zu einem harmlos ästhetischen Spiel ein. Von der unmittelbaren Schönheit angezogen, folgt doch recht schnell Unbehagen beim Anblick von eingeschlossenen Lebewesen in Kunstharz – die Anmutung nicht tot und nicht untot – tänzelnd auf dem schmalen Grad zwischen dem Schönen und dem Makabren.

Julia Krämer ist 1979 in Mainz geboren. Sie lebt und arbeitet in Darmstadt. Seit 2009 leitet und organisiert sie mit Ihrem Lebenspartner das freie Kunstprojekt „Earlstreet“. In ihren Arbeiten untersucht sie den Moment zwischen Tod und Leben, Wertlosem und Wertvollem.

Vernissage: Fr. 20. 9. 19 – 21 Uhr | Kunstpunkt
Kaupstr. 44 | Darmstadt | Tel. 0 61 51 - 71 19 61
Öffnungszeiten: Fr., Sa., So. 16 – 19 Uhr