Inspiration

The Undoing

„Verhängnis“ heißt „Undoing“ ins Deutsche übersetzt. Und verhängnisvoll sind die Ereignisse in diesem Buch definitiv. Es geht um ein Ehepaar, dessen schmucke Lebensfassade zerbricht, als herauskommt, dass der Gatte nicht der ist, für den alle ihn halten.

Grace ist erfolgreiche Psychotherapeutin mit einer gut gehenden Praxis, ihr charmanter Mann Jonathan ist angesehender Kinderonkologe. Gemeinsam mit Sohn Henry führen sie als Vorzeigekleinfamilie ein kultiviertes Luxusleben. Sie gehören zur gehobenen New Yorker Gesellschaft und Grace steht kurz vor der Veröffentlichung eines Liebes-Ratgebers. Als die Mutter eines Mitschülers ihres Sohnes ermordet wird und ihr Mann spurlos verschwindet, erkennt Grace, dass sie nicht wusste, mit wem sie 18 Jahre zusammen war. Fassungslos sieht sie ihren Mann unglaublichen Anschuldigungen ausgesetzt – und erfährt nach und nach, dass er weder der tolle Arzt, noch der treue Gatte war, für den sie ihn immer hielt. Vielmehr scheint er ein regelrechter Soziopath zu sein, der ein Doppelleben führte. Aber ist er tatsächlich zu einem Mord fähig? Und ist Grace, die als Therapeutin auf ihre gute Menschenkenntnis angewiesen ist, wirklich so blind und ahnungslos gewesen? Oder hat sie bewusst die Augen verschlossen, um ihr heiles Familienleben zu schützen? Das ist im Buch und im Film die alles entscheidende Frage. Die Antwort ist extrem spannend.

Jean Hanff Korelitz: Du hättest es wissen können, Ullstein, 9,99 Euro

Die HBO-Miniserie mit Nicole Kidman und Hugh Grant läuft auf Amazon prime. Unsere Besprechung zur Serie gibt es unter
https://vorhang-auf.com/seriencheck-the-undoing/

Hier klicken und über den Affiliate-Link das Buch gleich bestellen