Inspiration

The Killing Popes Ego Kill$

Freitag, 1. April, 20 Uhr, Bessunger Knabenschule

Deutsch-britischer Avantgarde-Jazz

Beim 2. Album von Oli Steidles „Killing Popes“ handelt es sich um eine bemerkenswerte und doch logische Weiterentwicklung zum Debut dieser Formation namens „Ego Pills“ (2019).

Der Formation, deren Mitglieder vor allem im Bereich des Jazz sowie der improvisierten Musik beheimatet sind, gelingt die Einbindung verschiedener Elemente aus der elektronischen Musik und deren gezielte improvisatorische Weiterentwicklung.

Fr. 1.4. | 20 Uhr | Bessungener Knabenschule | Eintritt 18/15 Euro | www.knabenschule.de