SV Darmstadt 98 – 1. FC Kaiserslautern

Das Hinspiel war die mit Abstand furioseste Partie des SV Darmstadt 98 in der ersten Saisonhälfte. Die Lilien führten bis in die Schlussphase 2:0, dann drehte Kaiserslautern die Partie auf 3:2 für sich, ehe Aaron Seydel in der Nachspielzeit den Ausgleich erzielte. Die Partie nun ist das siebte Zweitliga-Aufeinandertreffen beider Vereine. Die ungerade Zahl ergibt sich daraus, dass die Partie am 24. Januar 2018 abgebrochen werden musste, weil der damalige Lautern-Coach Jeff Strasser mit Herzproblemen ins Krankenhaus musste. Mit dem heutigen Trainer der Roten Teufel haben die Darmstädter eine innige Beziehung: Dirk Schuster führte die Lilien einst von der 3. Liga bis in die Bundesliga. Mit Aufsteiger Kaiserslautern liegt er aktuell in Lauerstellung und könnte durchaus noch ins Aufstiegsrennen eingreifen.

VORHANG AUF und Krombacher verlosen 1 x2 Tickets für das Heimspiel am 18.3.23. Einsendeschluss ist der 9.3.2023. Weitere Infos unter https://vorhang-auf.com/krombacher-stammplatz-8/