Inspiration

Spirwes – Darmstädter Preis für Maulkunst und Lebensart

Sonntag, 5.12. | 11 Uhr | Centralstation | Eintritt frei

Um die Zukunft der Mundart zu sichern, vergibt der Heimatverein „Darmstädter Heiner e.V.“ in Zusammenarbeit mit der Hessischen Spielgemeinschaft 1925 e.V. und dem Darmstädter Kikeriki-Theater bereits zum sechsten Mal den „SPIRWES – Darmstädter Preis für Maulkunst & Lebensart“. Zur Preisverleihung in der Centralstation begrüßen Wolfgang Koehler, Heinerfestpräsident, und Jochen Partsch, Oberbürgermeister der Wissenschaftsstadt Darmstadt. Laudatoren für die Preise in der Kategorie „Anerkennung“ (1.000 Euro), Künstlerpreis (3.500 Euro), Jurypreis (1.000 Euro) und für den Dankeschön-Preis (300 Euro) sind Jochen Partsch, Michael Quast und Charly Landzettel. Durch das Programm führt, mit jeder Menge südhessischem Gebabbel, Florian Harz.

Eintrittskarten können kostenfrei direkt bei der Centralstation Online gebucht werden ***KARTEN*** oder in der Vorverkaufsstelle der Centralstation abgeholt werden.

So. 5.12. | 11 Uhr | Centralstation | Saal, freie Platzwahl | Eintritt frei