Inspiration

So. 20.8. | VORHANG AUF im Staatstheater Darmstadt

Die neue Spielzeit des Staatstheaters beginnt mit dem Tag der offenen Tür am kommenden Sonntag ab 14 Uhr.

Große und kleine Theaterfreunde können offene Bühnen besichtigen, beim Theatermarkt stöbern, an Workshops und Führungen teilnehmen und Konzerten lauschen.

Hier ein Auszug aus dem Programm:

14.00 Uhr             Begrüßung und Hausöffnung durch den Intendanten Karsten Wiegand mit einer Percussion-Fanfare mit Star-Schlagzeuger Simone Rubino und dem Staatsorchester Darmstadt

14.15 Uhr und 16.30 Uhr             ORIGAMI von Satchie Noro & Sylvain Ohl (Deutschlandpremiere), Choreografie auf dem Georg-Büchner-Platz

14.15 – 17.30 Uhr             VORHANG AUF und Podium ab … Bühnentechnik, Licht- und Tonabteilung zeigen, was die Bühne im Großen Haus zu bieten hat

14.45 Uhr             Vorlesestunde zu DIE ROTE ZORA

Ab 15.00 Uhr       Café Concert im Foyer Großes Haus mit dem Staatsorchester Darmstadt, dem Opernchor des Staatstheaters und dem Musiktheaterensemble

16.00 Uhr             Training des Hessischen Staatsballetts zum Mitmachen

17.00 Uhr             Ich kann singen – Offenes Singen mit dem Kinderchor zum Mitmachen

18.00 Uhr             Auszüge aus Luthers Tischrede mit Christian Klischat

19.00 Uhr             Großes Open Air-Konzert auf dem Georg-Büchner-Platz. Bei Regen ist das Konzert im Großen Haus.

Zudem bietet das Staatstheater exklusiv an Tag der offenen Tür und nur an der Theaterkasse für auf ausgewählte Vorstellungen im September und Oktober 25 Prozent Rabatt auf den regulären Kartenpreis, Verfügbarkeit vorausgesetzt. Die Theaterkasse öffnet um 14.00 Uhr am Haupteingang. Die Vorverkaufskasse mit Eingang an der Hügelstraße bleibt am Tag der offenen Tür geschlossen.