Inspiration

SO. 19.1. | Michael Kibler liest

Michael Kibler - Foto: Ralf Kopp / Piper Verlag

Zornesglut

Ein Mann wird per Kopfschuss hingerichtet. Das Motiv liegt für die Kommissare Steffen Horndeich und Leah Gabriely auf der Hand: ein Rachemord im Drogenmilieu. Wenige Tage später wird jedoch eine junge Unternehmergattin mit derselben Waffe erschossen. Die Ermittlungen in Darmstadt laufen auf Hochtouren. Zahlreiche Indizien weisen plötzlich auf Horndeichs ehemalige Kollegin Margot Hesgart als Täterin hin. Doch was sollte ihr Motiv gewesen sein? Michael Kibler aus seinem Buch „Zornesglut“.

18 Uhr | Café Extra | Büttelborn | Karten 10 Euro | Tel. 06152 1788-45 | www.CafeExtra.de