Inspiration

Sa. 7.9. | 4 Times Baroque

@ Gilbhar

4 Times Baroque wurde 2013 von den vier jungen Musikern Jan Nigges (Blockflöte), Jonas Zschenderlein (Violine), Karl Simko (Violoncello) und Alexander von Heißen (Cembalo) gegründet. Das in Frankfurt am Main ansässige Quartett gehört zu den aufstrebenden Ensembles der jungen Generation.

Die Barockmusik und historische Interpretationspraxis hat maßgeblich den musikalischen Werdegang der Musiker bestimmt. Sie lernten sich in frühen Jugendjahren kennen, wodurch sowohl eine freundschaftliche als auch professionelle Verbindung entstand, die den einmaligen Zusammenhalt der vier Musiker auszeichnet.

Programm:
„Caught in Italian Virtuosity“, gespielt werden Stücke von Georg Friedrich Händel, Pierre, Prowo, Antonio Vivaldi, Acabgelo Corelli, Guiseppe Sammartini und Tarquinio Merula.

19 Uhr | Gartensalon Schloss Heiligenberg | Auf dem Heiligenberg 8
Seeheim-Jugenheim | www.schloss-heiligenberg.de
VVK 20 Euro (erm. 18 Euro), AK 22 Euro (erm. 20 Euro)