Inspiration

Sa. 5.10. | Trio Tonkunst

Kammerkonzert mit Peter von Wienhardt (Klavier), Koh Gabriel Kameda (Violine) und Elisabeth Fürniss (Cello). Die Musiker des Trio Tonkunst sind herausragende Kammermusiker, was durch eine Vielzahl an gewonnenen Preisen dokumentiert ist.

Peter von Wienhardt, gebürtig in Budapest, aufgewachsen in Deutschland, bereist als Pianist die ganze Welt. Unter der Vielzahl der gewonnenen Auszeichnungen ist vor allem der ECHO-Klassik-Preis zu nennen. Der Violinist Ko Gabriel Kameda wurde von Prof. Josef Rissin und Pinchas Zukerman ausgebildet. Er erhielt viele nationale und internationale Auszeichnungen und gewann mehrere bedeutende Preise. Elisabeth Fürniss war über 20 Jahre Mitglied des Sinfonieorchesters Münster und unterrichtet ebenso lange an der Hochschule für Musik Münster.

Programm:
„Trio Tonkunst goes Russia“, gespielt werden Stücke von Igor Stravinxky, Anton Rubinstein, Aram Khatchaturian, Ferdinand Gliere, Dimitri Schostakowitsch und Modest Mussorgsky mit Bilder einer Ausstellung

19 Uhr | Gartensalon Schloss Heiligenberg | Auf dem Heiligenberg 8
Seeheim-Jugenheim | www.schloss-heiligenberg.de
VVK 20 Euro (erm. 18 Euro), AK 22 Euro (erm. 20 Euro)