Inspiration

Musik in Kirchen

bis 19.6.22 | Pfingstmusiktage Darmstadt 2022

Evangelisches Dekanat Darmstadt – Gemeinsam Kirche in Stadt und Land

Noch bis zum 19. Juni finden im Rahmen der Pfingstmusiktage Darmstadt 2022 Konzerte, Musikgottesdienste und vieles mehr statt.

In der Stadtkirche steht am 3. Juni um 19 Uhr ein KLAVIERKONZERT mit Beethoven-Sonaten und am 4. Juni um 11.30 Uhr eine ORGELMATINÉE mit Werken von Nicolas de Grigny und Jeanne Demessieux auf dem Programm. BACH&BIKE – die Orgelradtour am Pfingstmontag, 6. Juni, beginnt um 14 Uhr in der Friedenskirche. Höhepunkt der Pfingstmusiktage ist die Aufführung von BEETHOVENs MISSA SOLEMNIS mit einem Projektensemble aus fünf beteiligten Chören am Sonntag, 12. Juni, um 18 Uhr in der Stadtkirche. Den Abschluss bildet die Aufführung einer KANTATE des Darmstädter Hofkapellmeisters Christoph Graupner mit Reflexion am 19. Juni um 17 Uhr in der Auferstehungskirche.

Beim Eröffnungskonzert des Internationalen Orgelsommers in der Pauluskirche Darmstadt am Mittwoch, 29. Juni, um 20 Uhr wird Musik für Sopran, Fagott und Orgel von Mozart, Bach, Alain, Wittwer und Kleber gespielt. Infos unter: www.paulusmusik.de

Konzert mit Kammermusik am Sonntag, 26. Juni, um 17 Uhr in der Lazaruskirche Nieder-Ramstadt – es spielen Solisten und ein Streicherensemble unter anderem das „5. Brandenburgische Konzert“ von Bach und die „Partita all ungaresca“ von Farkas. Infos unter: https://ev-kirche-nieder-ramstadt.ekhn.de

Musikalische Gottesdienste in der Lutherkirche Griesheim können Interessierte an Pfingsten und am 26. Juni besuchen. Am 27. Juni beginnt das Singwerkstatt-Projekt „Rhythmus – fühlen und verstehen“. Infos unter: www.luthergemeinde-griesheim.de

Infos und Kartenvorverkauf unter: www.stadtkirche-darmstadt.de sowie https://musik-arheilgen.de/veranstaltungen