Inspiration

Mi. 2. & Sa. 5.10. | Real British Food im Mr. Pepper’s

Union Jack

Britische Woche

Fish’n Chips kennt jeder, Sunday Roast und Shephard’s Pie vielleicht auch und möglicherweise noch Yorkshire Pudding. Aber wer kennt schon Bangers and Mash, Toad in the Hole, Bubble and Squeak oder Spotted Dick? Chris Pepper ist Engländer und Koch. Eine Kombination, die, als er nach Deutschland kam oftmals zu Witzeleien führte – doch er und sein Mr. Pepper‘s sind mittlerweile gern besuchtes Darmstädter Restaurant, Bar und vor allen Dingen immer auch noch Whiskyladen. Spätestens seit Jamie Oliver weiß man, dass die Britische Küche eindeutig mehr zu bieten hat. Und während das Mr. Pepper’s normalerweise gar nicht Britisch kocht, sondern die Whiskyaromen auf dem Teller begleitet, heißt es dort in der ersten Oktoberwoche „Welcome to real British food“, am Mittwoch 2. Oktober ergänzt um die schon zum Kult mutierte ‚Haggis Night‘ und am Feiertag-Donnerstag um einen nachmittägliche High Tea mit Sandwiches, Cake Scones, Jam and Double Cream zum Tässchen Tee oder Kaffee.

Mr. Pepper’s by Whiskykoch | Weinbergstrasse 2 | Darmstadt
Tel. 0 61 51 96 96 886 (Restaurant & Laden)
www.whiskykoch.de und www.mrpeppers.de