Inspiration

Kuba am Piano

Samstag, 9. April, 20.30 Uhr, Hoff-Art Theater

Lazara „Cachao“ López, Tochter des berühmten Bassisten Orlando „Cachaíto“ López, stammt aus Havanna. An der renommierten Escuela Nacional de Arte wurde sie zur klassischen Pianistin ausgebildet.

Sie stammt aus der größten und bekanntesten kubanischen Musikerfamilie, den López‘. Die bekanntesten Mitglieder sind Lazaras Vater Orlando „Cachaíto“ López, ihr berühmter Großonkel Israel „Cachao“ López und natürlich ihr Großvater Orestes López Valdéz. Orlando war Gründungsmitglied des Buena Vista Social Club. Sein Onkel Israel und sein Vater Orestes sind die Erfinder des Mambo. Beide galten als die bedeutendsten kubanischen Musiker ihrer Zeit. Begleitet wird Lazara von Juan Bauste Granda an den Congas und Percussions, Johana Jo Jones begleitet die beiden gesanglich.

Sa. 9.4. | 20.30 Uhr | Hoff-Art Theater | Lauteschlägerstr. 28a | Eintritt 10 Euro | www.hoffart-theater.de