Inspiration

Kletterwald Darmstadt Liebe zum Detail und Wertschätzung der Natur

Der Kletterwald Darmstadt liegt am Hochschulstadion: Mitten im Wald, idyllisch von einem dichten Blätterdach geschützt, liegt der Hochseilgarten. Durch spezielle Fertigungen wird gewährleistet, dass die Natur nicht durch die Kletterelemente verletzt wird. Es wurden 17 Parcours geschaffen, die unterschiedliche Schwierigkeitsgrade bieten – da ist wirklich für jeden etwas dabei. In jedem der Parcours finden sich die verschiedensten Kletterelemente wieder, so ist Überwindung beim „Schritt ins Nichts“ gefragt, es warten Hürden wie „Steigbügel“ oder ein „Hexenbesen“ auf die Mutigen. Für echte Könner gibt es „Treeman-Parcours“, bei denen es Aufgaben wie etwa der „Shaolin-Pfad“ dem Kletterer nicht einfach machen. Beim Partnerparcour gilt es, gemeinsam aktiv zu werden, sich helfen und einander vertrauen. Die Übungen dürfen zu zweit gemeistert werden. Für die Jüngsten gibt es Kinder-Dschungle-Parcours, bei dem es Herausforderungen wie den Fledermaus-Flug zu meistern gilt. Aufgrund der Vielfalt für Kinder bietet der Kletterwald Abenteuer-Klettertage an, die sicher jeden Geburtstag zu einem echten Kraxel-Erlebnis machen.

Außerdem können Events für große und kleine Gruppen genutzt werden, um den Teamgeist zu fördern oder bei einer Teamchallange in einem sportlichen Wettkampf Aufgaben zusammen zu lösen. Alle Gäste erhalten eine ausführliche Sicherheitsanweisung und können dann mit der gestellten Ausrüstung in luftige Höhe ganz hoch hinaus.

Atzwinkelweg | Darmstadt | www.kletterwald-darmstadt.de
Saison-Eröffnung: 12.3. Saisonende: Mitte November

Routenplaner