Inspiration

Kennen Sie Richard Yates?

Wenn nicht, dann sind Sie zu beneiden

Sie können den amerikanischen Schriftsteller (1926-1992) noch entdecken. Spätestens seit der Verfilmung von ,,Zeiten des Aufruhrs“ mit Kate Winslet und Leonardo DiCaprio gilt er als Meister seines Faches. Auch dieses Buch ist eine Ehegeschichte oder eher: eine Geschichte vom Scheitern der Liebe. Evan und Rachel heiraten in den 1940ern und landen im faden Ehealltag. Evan ist einfältig und in erster Linie auf sein Sexleben bedacht. Rachel, deren trinkfreudige Mutter mit ins Haus zieht, will es ihrem Mann recht machen. Beide verkennen, wie wenig sie verbindet, was Auftakt ist für ein trauriges Beziehungstheater. Yates skizziert prägnant Stimmungen und beschreibt Gefühle so, dass sie ganz nahe kommen – meisterhaft!

Richard Yates: Cold Spring Harbour | Deutsche Verlags-Anstalt | 16,99 Euro

Cold-Spring-Harbour

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*