Inspiration

Hinter die Kulissen der Kunst schauen

Kunst & Kultur mit dem KUSS noch bis 14. 11. genießen!

Foto: Ulrike Rothamel

Wer wissen möchte, wie sich ein Holzblock zur Muschel verwandelt, Betonmasse große Mäuse zaubert oder aus vielen Farbpunkten Gesichter entstehen, der sollte sich den 18. & 19.9. dick im Kalender markieren.

Mit den „Tagen der offenen Ateliers“, präsentiert von LOTTO Hessen, öffnen sich die Türen von mehr als 60 Kunsträumen in Darmstadt & in den umliegenden Landkreisen (Bergstraße, Darmstadt-Dieburg, Groß-Gerau, Offenbach, Odenwald). In den vielen Ateliers, Gärten, Werkstätten und Galerien lässt es sich gut hinter die Kulissen blicken, sich in gemütlicher Atmosphäre mit den Künstlern austauschen, Musik und Lyrik lauschen oder selbst kreativ werden bei zahlreichen Workshops vor Ort. Die Auswahl der gezeigten Werke ist groß: von Malerei und Zeichnung über Fotografie und digitale Kunst bis hin zu Bildhauerei, Objektkunst, Kunsthandwerk und Performances können Kunstinteressierte allerlei entdecken.

Das Programm des Kultursommers Südhessen („KUSS“) hat darüber hinaus noch bis zum 14. November so einiges zu bieten: z.B. das Kammermusikfestival „Otzberger Kammerkonzerte“ (4. – 19. 9.), Kunstausstellungen in Darmstadt und Lorsch, Theater in Erbach (24. 9. – 02. 10.), Musik zum Gruseln in Bickenbach (30. 10.) und Songs, Poesie und Kabarett aus Bremen, Aleppo und Kobani, präsentiert von den Zollhaus Boys in Seligenstadt (30. 10.). Diese Events und noch viele mehr, darunter auch Onlineformate, versprechen einen unterhaltsamen Herbst.

www.kultursommer-suedhessen.de