Inspiration

Gegnervorstellung: VfB Stuttgart

17. Spieltag

SV Darmstadt 98 – VfB Stuttgart

Montag, 16. Dezember, Anpfiff 20.30 Uhr

Nimmt man nur die Aufeinandertreffen in der 2. Liga, spricht die Bilanz für die Lilien: In vier Begegnungen gab es gegen den VfB Stuttgart zwei Siege, ein Unentschieden und eine Niederlage. Diese Zeiten liegen allerdings schon eine Weile zurück, nämlich zwischen 1975 und 1977. In der Bundesliga traf man bislang sechs Mal aufeinander – und dabei schafften die Lilien gerade zwei Unentschieden. Unrühmliches Kapitel: Das 1:7 am letzten Spieltag der Saison 1978/79, das die höchste Pflichtspielniederlage der Vereinsgeschichte im Profifußball war. Absteiger Stuttgart kommt nun als großer Favorit ans Böllenfalltor, will möglichst umgehend wieder zurück ins Oberhaus. Das letzte Spiel am Böllenfalltor konnten die Schwaben allerdings nicht gewinnen. Im Frühjahr 2016 gab es ein packendes 2:2, Sandro Wagner und Peter Niemeyer trafen damals für die Lilien.