Inspiration

Fr. 28.2. | Leben im Plus+ – Kabarett, Geld und mehr

Foto: Markus Nass

Chin Meyer

Gewohnt bissig-unterhaltsam und höchst aktuell nimmt Chin Meyer private und politische Verheißungen und Glücksversprechen ins Visier. Denn: Wir wünschen uns alle eine ausgeprägte Komfortzone und ein „Leben im Plus“. Doch was passiert, wenn wir dem Unerklärlichen wie einem Hybrid aus Hippie und Kapitalist (Mark Zuckerberg) oder aus Staatschef und Idiot (man suche sich jemanden aus) oder gar den Algorithmen die Macht über alles überlassen?
In einem vehementen Plädoyer für Pluralismus kämpft Chin Meyer scharfzüngig und gut gelaunt für Demokratie, findet als gewitzter Kapi talismus-Versteher die Absurditäten im System, stochert lustvoll darin herum und klärt auf.

20 Uhr | Bürgerhäuser Dreieich | Sprendlingen Eintritt 20 Euro