Inspiration

Fr. 10.1. – So. 19.1. | Darmstädter Jazzfestival

Drei etablierte Institutionen der Kulturarbeit (Jazzinstitut Darmstadt, Kulturzentrum Bessunger Knabenschule und Centralstation) bringen vom Freitag, 10. bis Sonntag, 19. Januar die Jazz-Akteure der Stadt zusammen und zeigen, wie groß deren Vielfalt in Darmstadt ist.

Dabei sind internationale Topstars der Szene wie Joshua Redman oder Mary Halvorson, musikalische Grenzgänger wie der Neu-Berliner Songschreiber Jungstötter, sowie regionale Größen wie der Darmstädter Pianist Uli Partheil mit der Flötistin Isabelle Bodenseh. Eine Ausstellung, Musiktheater für Kinder, ein Swingtanz-Schnupperkurs und ein Dokumentarfilm über Frank Zappa runden die zehntägige Veranstaltung ab. 26 Veranstaltungen an 13 Spielorten umfasst das stolze Programm.red

Alle Veranstaltungen in der Übersicht auch unter www.dazz-festival.de