Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Verleihung des Darmstädter Musikpreises 2023 und des Stipendiums zum Darmstädter Musikpreis

24.04.2023 19:00 - 21:00

Der Darmstädter Musikpreis 2023 geht an den in Seeheim-Jugenheim wohnenden Bassisten und Komponisten Norbert Dömling. Die Jury würdigt den 1952 in Würzburg geborenen Musiker, der seit Anfang der 1970er im Bereich von Jazzrock und Modern Jazz als virtuoser E-Bassist und Kontrabassist hervorgetreten ist und damit eine einzigartige Musikerpersönlichkeit mit einer jahrzehntelangen internationalen Karriere, die ihn mit vielen Weltstars des Jazz und der Fusion-Musik zusammengeführt hat. Der Musikpreis ist mit 5.000 Euro dotiert und mit einem Preisträgerkonzert verbunden.

Das Stipendium zum Musikpreis 2023 in Höhe von 2.000 Euro erhält die junge Komponistin Jadwiga Frej. Frejs Musik existiert an der Schnittstelle zwischen theatraler und musikalischer Aktion. Sie komponiert nicht allein Töne, Rhythmen und Formen, sondern Gesamtsituationen: Klang, Raum, Licht, Audiodokumente, elektronische Klänge und den Körper der Interpreten. Dabei entstehen bestechend-klare, humorvoll-hintersinnige musiktheatrale Formen.

Der frühere Darmstädter Oberbürgermeister Peter Benz, Vorsitzender des Darmstädter Förderkreises Kultur, und der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Darmstadt, Dr. Sascha Ahnert, stellten die Preisträger vor.

Details

Datum:
24.04.2023
Zeit:
19:00 - 21:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Centralstation

Details

Datum:
24.04.2023
Zeit:
19:00 - 21:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Centralstation