Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die langen hellen Tage (Filmland Georgien)

24. Juni 20:00 - 22:00

Die langen hellen Tage Georgien/DE/FR 2013 Regie: Nana Ekvtimishvili, Simon Groß 102 min FSK ab 12 Jahren / OV mit dt. Untertiteln 

Tiflis, 1992. Die besten Freundinnen Eka (Lika Babluani) und Natia (Mariam Bokeria) sind ganz normale Teenager, die zusammen Spaß haben, in der Schule rebellieren, heimlich rauchen und versaute Lieder singen. Während sie zu jungen Frauen werden, müssen sie sich in einer Welt behaupten, in der ihre Familien weder als Vorbild, noch als Schutz dienen. Eka, deren Vater im Gefängnis sitzt, lebt mit ihrer meist abwesenden Mutter und ihrer älteren Schwester zusammen. Während in Ekas Zuhause Interesselosigkeit herrscht, sind es bei Natia Gewaltverhältnisse: Der Vater ist Alkoholiker und schlägt die Mutter. Natia, die wegen ihrer Attraktivität sehr anziehend auf Männer wirkt, bekommt eines Tages von einem Verehrer eine Pistole geschenkt, die angeblich zu ihrem Schutz dienen soll. Sie gibt die Waffe an Eka weiter, die sich damit einen Jungen vom Leib halten soll, der sie tagtäglich belästigt. Doch dann wird Natia von einem Mann entführt und zur Heirat gezwungen – können die beiden Frauen die erbarmungslose Kette der Gewalt aus eigener Kraft durchbrechen?

Details

Datum:
24. Juni
Zeit:
20:00 - 22:00
Veranstaltungskategorie:
https://www.kino-weiterstadt.de

Veranstaltungsort

Kommunales Kino Weiterstadt
Carl-Ulrich-Straße 9
Weiterstadt, 64331 Deutschland

Details

Datum:
24. Juni
Zeit:
20:00 - 22:00
Veranstaltungskategorie:
https://www.kino-weiterstadt.de

Veranstaltungsort

Kommunales Kino Weiterstadt
Carl-Ulrich-Straße 9
Weiterstadt, 64331 Deutschland