Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Darmstädter Gitarrentage – Bach on Guitar?

23.10.2022 11:00 - 13:00

Podiumsdiskussion mit Jurymitgliedern des EBGA

Eine spannende Diskussion mit fünf ausgewiesenen Bachkennern, moderiert von Tilman Hoppstock. In dieser Gesprächsrunde sollen verschiedene Themenbereiche besprochen und unterschiedliche Argumente ausgetauscht werden. Im Verlauf der Veranstaltung werden auch Fragen aus dem Publikum zugelassen, das sich dann gerne an der Diskussion beteiligen kann. Jeder der hier anwesenden Protagonisten hat – neben der Tatsache, dass alle ein umfassendes tiefes Wissen über Bach besitzen – einige Highlights der Bachinterpretationen vorzuweisen.

Thomas Müller-Pering hat neben den Lautenwerken Bachs auch die drei Solo-Violinsonaten unzählige Male im Konzert gespielt. Rainer Zipperling hat sämtliche Bach-Cellosuiten sowie die drei Gambensonaten auf CD aufgenommen und oftmals öffentlich dargeboten. Gerhard Reichenbach wiederum hat sich hervorgetan mit der Transkription und CD-Einspielung der beiden Klavierpartiten

BWV 825 und BWV 827. Pablo Márquez’ Darstellung der Bach-Violinsonata Nr. 1 BWV 1001 für Gitarre solo hat überall für Erstaunen gesorgt, zumal er – neben dem cembalistischen Ansatz – die Orgelfassung der in der Sonate enthaltenen Fuge übernommen hat.

Kurz gesagt: Es gibt sehr viel Gesprächsstoff in dieser illustren Runde.

Eintritt frei! Spenden erwünscht.

Details

Datum:
23.10.2022
Zeit:
11:00 - 13:00
Veranstaltungskategorie:
https://www.gita-darmstadt.de

Veranstaltungsort

Akademie für Tonkunst
Ludwigshöhstr. 120
Darmstadt, 64285 Deutschland

Veranstalter

Vorhang Auf Redaktion
E-Mail:
s.russo@vorhang-auf.com

Details

Datum:
23.10.2022
Zeit:
11:00 - 13:00
Veranstaltungskategorie:
https://www.gita-darmstadt.de

Veranstaltungsort

Akademie für Tonkunst
Ludwigshöhstr. 120
Darmstadt, 64285 Deutschland

Veranstalter

Vorhang Auf Redaktion
E-Mail:
s.russo@vorhang-auf.com