Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

150 Years of Rock History Festival mit SAGA, NAZARETH, KEE MARCELLO (Europe) und ROOK ROAD – Open Air am Kloster Lorsch

21. Juli 16:30 - 22:00

Die kanadische Prog-Rockband SAGA absolvierte gerade ihre erfolgreiche „Vital Signs Tour 2023“ in Kanada und wird 2024 für eine Tournee nach Europa kommen. Gegründet wurde SAGA 1977 von Michael Sadler, Ian und Jim Crichton, Steve Negus und Peter Rochon. Seither hat die Band 22 Studio- und 9 Live-Alben veröffentlicht, die über zehn Millionen Mal verkauft wurden. Hits wie „Wind Him Up“, „Humble Stance“, „The Flyer“, „How Long“ oder „On The Loose“ sind längst Klassiker. Ihre Live-Qualitäten bewiesen die Melodic-Progger in über 1.000 dokumentierten Konzerten weltweit. Dass SAGA über Jahrzehnte erfolgreich ist, erklärt Sänger und Multiinstrumentalist Michael Sadler so: „Wir waren immer ehrlich zum Publikum und zu uns selbst, gingen keine Kompromisse ein, machten nie Musik um der Charts willen.“ Die Band hat sich musikalisch ihre Energie bewahrt und Sadlers Stimme ist nach wie vor dynamisch und kraftvoll. Nazareth zählt zur ersten Generation der Hard & Heavy Bands und prägte gemeinsam mit Bands wie Led Zeppelin, Deep Purple, Uriah Heep und Black Sabbath maßgeblich die Stilrichtung des harten Rock. Mit über 60 Millionen verkauften Tonträgern, sind sie – neben den Simple Minds – die erfolgreichste Rockband Schottlands aller Zeiten. Nazareth gehören einfach zu den ganz Großen ihres Genres. Wenn sie Klassiker wie „Love Hurts“, „This Flight Tonight“, „Expect No Mercy“, „Hair Of The Dog“, oder „Dream On“ spielen, dann wird das Publikum nicht nur in die wilden 70er Jahre zurück entführt, sondern erlebt eine Band, die immer noch live mit ihrer Spielfreude überzeugt. Nazareth ist eine der wenigen Bands aus der Anfangszeit des Hardrocks, die es bis heute geschafft haben, sich zu behaupten und ihre Originalität zu bewahren. In den über 55 Jahren ihrer Karriere waren Nazareth immer eine echte Live-Band. Die Rockfans weltweit schätzten die Bühnenshow und das von Allüren freie Auftreten der Musiker. Die schwedische Hard-Rock-Band EUROPE wurde Mitte der 80er Jahre mit Songs wie „The Final Countdown“, „Rock The Night“ oder „Open Your Heart“ international bekannt. Kee Marcello, der ehemalige Gitarrist, wird die Hits von EUROPE bei diesem Festival präsentieren. Die Band ROOK ROAD eröffnet das Festival, sie spielt eine Symbiose aus Blues, Classic Rock und zeitgenössischer Rockmusik. Mit groovigen Drums und einem druckvollen Bass erschaffen sie ein Fundament, in das sich melodische und rhythmische Hammond Orgel- und Gitarrensounds einfügen, um der facettenreichen Stimme des Sängers Patrik Jost Raum zu geben.

Details

Datum:
21. Juli
Zeit:
16:30 - 22:00
Veranstaltungskategorie:
https://www.musiktheater-rex.de

Veranstaltungsort

Festplatz Bensheim
Berlinger Ring 181
Bensheim, 64625 DE

Veranstalter

Musiktheater REX

Details

Datum:
21. Juli
Zeit:
16:30 - 22:00
Veranstaltungskategorie:
https://www.musiktheater-rex.de

Veranstaltungsort

Festplatz Bensheim
Berlinger Ring 181
Bensheim, 64625 DE

Veranstalter

Musiktheater REX