Inspiration

Ein Bericht für eine Akademie – Staatstheater

Foto: Robert Schittko

Am Freitag, den 01. Mai und Samstag 02. Mai jeweils ab 19.30 Uhr, geht es in die Vergangenheit des Staatstheater Darmstadt – diesmal sechs Jahre, zurück in die Spielzeit 2014/15.

Die Schauspieler Robert Lang und Samuel Koch standen damals gemeinsam in Ein Bericht für eine Akademie auf der Bühne, gemeinsam und miteinander verbunden. Im Interview über das Stück berichten die beiden über diese Art und Weise des Spielens, körperliche Voraussetzungen und Texte, die einem aus der Seele sprechen.

Am Samstag geht die Inszenierung der beiden Schauspieler online und die Zuschauer haben Gelegenheit zu erleben, wie zwei Schauspieler zu einer Figur werden, die sich entwickeln will. Ein spannender Prozess, den es lohnt anzuschauen.

Die tägliche Dosis ist über die Homepage des Staatstheaters unter STAATSTHEATER-DARMSTADT.DE oder direkt über den YouTube-Kanal des Staatstheaters zu erreichen. Die meisten Beiträge können auch zeitunabhängig geschaut werden und sind bis auf weiteres abrufbar.

Das Staatstheater Darmstadt informiert in regelmäßigen Abständen mit seinem Newsletter unter STAATSTHEATER-DARMSTADT.DE sowie den weiteren Informationskanälen über die Formate, die in „Der täglichen Dosis“ gesendet werden und auch über weitere Formate, die täglich auf dem YouTube-Kanal des Theaters gezeigt werden.

Stay tuned!