Inspiration

Do. 9.11. | Kanada – eine Leinwandreise

Eine Panorama-Multivision von Georg Krumm

Kanada – Synonym für Größe, Freiheit, unbegrenzte Möglichkeiten und Abenteuer. Weit weg von überfüllten Autobahnen und Stress. So sehen es viele hier und so wundert es nicht, dass Jahr für Jahr mehr Menschen aus dem überfüllten Deutschland dorthin aufbrechen, um ihr ganz persönliches Abenteuer zu erleben.

Georg Krumm führt in seiner live moderierten Bilderreise von Vancouver nach Vancouver Island, Heimat der großen Küstenregenwälder, der Schwertwale und der Lachse. Über die Coast Mountains British Columbias hinweg zu den Rocky Mountains an der Grenze zur kanadischen Provinz Alberta. Dort liegen die wohl schönsten Nationalparks West-Kanadas. Heute führt eine der wichtigsten Routen viele Touristen über den Alaska-Kanada-Highway hinauf in den Yukon und Alaska. Von Dawson City, Traumziel der Glücksritter während des großen Goldrausches, führt Georg Krumm den Besucher nach Alaska. Der Denali-Nationalpark gilt als die beste Adresse um die Tierwelt des hohen Nordens zu erleben. Die Begegnungen mit Grizzlys gehören dann auch mit zu den Höhepunkten des Vortrags.

20 Uhr | Stadthalle | Am Darmstädter Schloss 6 | Groß-Umstadt | VVK 12 Euro,
AK 13 Euro | www.gross-umstadt.de