Inspiration

Di. 17.5. | Zum 90. Geburtstag von Gabriele Wohmann

Johannes Breckner, langjähriger Feuilletonchef des Darmstädter Echos, wird durch den Abend führen und gemeinsam mit Peter Benz, dem ehemaligen Oberbürgermeister und großen Literaturkenner, Texte aus den Werken von Gabriele Wohmann vorstellen.

Schon Marcel Reich-Ranicki urteilte, dass es im Bereich der Kurzgeschichte im ganzen deutschen Sprachraum nur wenige Schriftsteller gebe, die an Gabriele Wohmann herankämen. Als scharfe Beobachterin herkömmlicher Paarbeziehungen und des Mittelstandsglücks schuf sie meisterhafte Charakterstudien und galt als scharfe Beobachterin und herausragende Chronistin des bundesrepublikanischen Lebens.

Di, 17.5. | 19 Uhr | Literaturhaus | Darmstadt | Eintritt 8 Euro | www.literaturhaus-darmstadt.de