Inspiration

Das Heinerfest fällt aus

Es ist eine traurige Nachricht für Darmstadt: Das 70. Heinerfest, vorgesehen zwischen dem 2. und 6. Juli 2020, fällt aus! Die am Mittwoch in Berlin getroffenen Entscheidungen haben keinen Raum für Interpretationen gelassen – am Donnerstag schließlich das offizielle Aus, verkündet von Heinerfest-Präsident Wolfgang Koehler:

“Die Entscheidung ist gefallen, wir müssen unser 70. Darmstädter Heinerfest in diesem Jahr leider absagen. Bis jetzt haben wir noch gehofft, dass das Lieblingsfest der Heiner stattfinden kann”, schreibt Koehler in einem Brief an die Mitglieder des Förervereins “Darmstädter Heiner”.

“Zum ersten Mal in der 70jährigen Geschichte des Heinerfests kann der Wunsch „Kommt Alle!“ zu unserem großen Bedauern nicht erfüllt werden. Stattdessen heißt es in diesem Jahr: „Bleibt alle gesund!“ Wir haben uns alle so sehr darauf gefreut, mit Euch nach Herzenslust fröhlich und unbeschwert zu feiern. Aber die Zeiten sind leider anders”, so Koehler weiter.

Und der Heinerfest-Präsident macht Mut: “Lasst uns alle zusammenstehen wie auch die Heiner vor 70 Jahren gemeinsam eine Zeit der Entbehrung und Not gemeistert haben. „Triumph der Lebensfreude über die Tristesse der Nachkriegsjahre“ lautete damals, beim ersten Heinerfest 1951, die Devise. Auch nach der Corona-Pandemie wird wieder die Lebensfreude triumphieren.”

Und so soll es 70 Jahre später, im Sommer 2021 heißen: “Kommt alle – zum 70. Darmstädter Heinerfest!”