Inspiration

Betreuungsteam näht Mund- und Nasenmasken

Das Team der Schulkindbetreuung der Friedrich-Ebert-Schule ist dem Aufruf des KinderPalliativTeam Südhessen gefolgt und nutzt die ungewollte Freizeit sinnvoll.

In Heimarbeit werden dringend benötigte Mund- und Nasenmasken genäht. Nähprofis wie auch Neulinge haben sich an die Maschinen gesetzt.  Ein erstes Paket wurde am Dienstag verschickt. Weitere Masken sind schon in Arbeit.

Inzwischen gibt es auch einen Aufruf von den Aumühle in Wixhausen. Gern möchte das Team auch dort einen Beitrag leisten, dafür werden dringend Schrägband, Gummiband, Baumwollstoff sowie Pfeiffenputzer benötigt. Wer hat was abzugeben hat, kann sich gerne telefonisch melden (0176-50120241).

Geschickt werden können die Materialien an:

Friedrich-Ebert-Schule

Pulverhäuserweg 31

64295 Darmstadt