Inspiration

9.10.22 | Kunstvolle Klänge komponiert für Chor und die Königin der Instrumente

18 Uhr | Stadtkirche Darmstadt

Viele Komponisten des späten 20. und des 21. Jahrhunderts bedienen sich nicht nur der hörtechnisch bisweilen extrem empfundenen Methodik der Zwölftonmusik, sondern flechten traditionelle Elemente in ihre Kompositionen ein. Es entstehen nicht nur ein großer musikalischer Bogen über mehrere Jahrhunderte hinweg, sondern auch inhaltlich aussagekräftige Werke.

Zoltàn Kodàly, Benjamin Britten, James MacMillan, Jonathan Dove – viele Werke dieser Komponisten sind durchdrungen von spirituellen Elementen, was sich sowohl im vokalen Part widerspiegelt, vor allem aber darin, dass der Orgel eine zentrale Rolle zugewiesen wird. Misty Schaffert begleitet den Darmstädter Kammerchor. Außerdem werden zwei Chorwerke aus der Feder von Kantor Christian Roß für Chor a cappella uraufgeführt.

Der Erlös des Konzertes kommt der Sanierung der Stadtkirchenorgel zugute.

So. 9.10. | 18 Uhr | Stadtkirche Darmstadt | Darmstadt | Karten zu 12 Euro im VVK oder unter www.stadtkirche-darmstadt.de