Inspiration

8.10.22 | Faires Fest in Büttelborn

14 bis 19 Uhr | Rathausplatz | Büttelborn

Seit Frühjahr 2021 ist die Gemeinde Büttelborn zertifizierte Fairtrade Gemeinde und seit Frühjahr 2022 auch Mitglied des Vereins „Rhein. Main. Fair“.

Und das wird gefeiert. Das „Faire Fest“ wird „fair, biologisch, regional und nachhaltig“ gestaltet und weite Transportwege, Abfall und Emissionen werden weitestgehend vermieden. Dazu zählt auch das Catering, das nur unter der Verwendung von Mehrweggeschirr realisiert wird.

Neben einem Verkaufsstand des Weltladens Dornheim mit einem vielfältigen Sortiment an fair gehandelten Waren – Kaffee, Tee, Honig, Schokolade und diverse Artikel aus
dem Bereich Deko und Textil – gibt es viele regionale und fair gehandelte Produkte zu kaufen. Selbstverständlich werden auch das Essen und die Getränke regional, vegetarisch, bio und fair sein, denn alle beteiligten Gastronomen und Vereine sind Mitglieder des örtlichen Netzwerkes Fairtrade.

Außerdem sind das Kleiderhaus „von und für“, die Vereine EfA und Foodsharing zur Lebensmittelrettung, die Ortsteilbücherei Büttelborn, die Naturkita Worfelden, der Verein ohne Grenzen und viele weitere Hilfsvereine für Länder
der 3. Welt dabei und der NABU Büttelborn und Obst- und Gartenbauverein Worfelden informieren über aktuelle Naturprojekte in der Gemeinde. Die Fairtrade Steuerungsgruppe des Kreises Groß-Gerau präsentiert „Die Karte für
Morgen“, die Ausstellung „Hessen fairändert“ ist vor Ort und jeder Besucher/in kann spielerisch den eigenen ökologischen Fußabdruck errechnen.

Sa. 8.10. | 14 bis 19 Uhr | Rathausplatz | Büttelborn