Inspiration

7.10.22 | „Bühne frei – für ein Lächeln!“

16 bis 17 Uhr | Foyer Staatstheater | Darmstadt

Clowns in der Medizin und Pflege

Anfang Oktober lädt der Dachverband Clowns in Medizin und Pflege Deutschland e.V. zum diesjährigen Aktionstag in vielen deutschen Städten ein. Am Freitag, 7. Oktober stellt der Verband seine Arbeit im Foyer des Staatstheaters in Darmstadt vor.

Im Dachverband Clowns in Medizin und Pflege Deutschland e.V., dem einzigen bundesweiten Zusammenschluss regional arbeitender Klinikclowns-Vereine, sind aktuell 19 Vereine Mitglied, die den Einsatz von „Clowndoktoren“ organisieren.

Regelmäßige Clownsvisiten, die zum großen Teil durch Spenden finanziert werden, finden in verschiedenen klinischen, pflegenden und therapeutischen Einrichtungen statt: bei Kindern in Krankenhäusern, Senioren in Altenheimen und auf geriatrischen und gerontopsychiatrischen Stationen, bei Menschen mit Beeinträchtigung, in der Palliativmedizin und im Hospiz.

Seit seiner Gründung 2004 setzt sich der Dachverband für Professionalität und Qualitätssicherung der Clownerie in diesen sensiblen Arbeitsbereichen ein und konnte im Lauf der vergangenen 18 Jahre viele Unterstützer und Fürsprecher in Gesellschaft und Politik, Wissenschaft und Medizin gewinnen.

Ausführliches zum Dachverband unter www.dachverband-clowns.de.