Inspiration

4. Juli bis 21. August | Burgfestspiele Dreieichenhain

Tradition verpflichtet

Unaufhaltsam streben die Dreieicher Kulturmacher einem kleinen Jubiläum entgegen, die neue Ausgabe der Burgfestspiele ist die zehnte in der Regie der Bürgerhäuser Dreieich. Doch die Mitarbeiter des städtischen Eigenbetriebes, dessen Leiter Benjamin Halberstadt sowie Programmmacher Wolfgang Barth wissen, wie schnell auf eine Spielzeit die nächste folgt. Zehn Veranstaltungen und die drei Kinderprogramme sind bereits ausverkauft, da heißt es sich bei einigen Stücken zu beeilen. Es sind noch einige Geheimtipps zu entdecken.

7.8. | Gayle Tufts „Love“

Das innere Stralsund

Gayle-Tufts_Katja-renner-klDas Publikum darf sich auf eine zum Schreien komische Abrechnung mit allen handelsüblichen Stereotypen und Klischees zum Thema „Liebe“ freuen. Gayle Tufts, die Entertainerin mit Wohn-sitz in Berlin, gilt als „bekannteste in Deutschland lebende Amerikanerin”. Wer sie noch nicht kennt, sollte das rasch ändern. Eingebettet in das Programm der Burgfestspiele Dreieichenhain 2016, kommt die Dame mit der spitzen Zunge erneut an den Hengstbach.

19 Uhr | Tickets 26 Euro auf allen Plätzen

GlücksblattWir verlosen 3 x 2 Karten zu dieser Veranstaltung. Einfach eine Mail an win@vorhang-auf.com mit den vollständigen Kontaktdaten und dem Stichwort “Gayle” bis zum 1.8. schrieben. Viel Glück

 

 

16.7. - 4.9. | 15. Dreieicher Maislabyrinth

Erdig, innig und fabelhaft

Kulturelle Leckerbissen zum kleinen Preis: Das ist fabelhaft, da muss man einfach zugreifen! Dies gilt bei den Gastspielen bekannter Gesichter ebenso wie bei den Auftritten kreativer Köpfe, die erstmals ihre Visitenkarte im Mais vor den Toren Götzenhains abgeben. Ort des Geschehens ist und bleibt eine landwirtschaftliche Fläche neben der Ortsumfahrung Götzenhain, zu erreichen über die Straßen „Im Höchsten“ und „Vor der Pforte“.

6.8. | Popcorn

Christoph ReuterDer Musiker und Kabarettist Christoph Reuter, der schon mehrfach in Dreieich zu Gast war, führt ab 20 Uhr durch das Programm. Mit dabei sind  der  Zauberer Erasmus Stein, die Stand up Dichterin Sandra Niggemann, das selbsternannte lyrische Liederluder Johanna Moll und ein Überraschungsgast, der noch gar nichts davon weiß. Es wird gesungen, improvisiert und gezaubert. Die Botschaft der Akteure: „Hier bekommen Sie die allerMAISte Unterhaltung!“

20 Uhr | Zelt am Maislabyrinth | Dreieich-Götzenhain | Tickets: 8 Euro

GlücksblattWir verlosen 3 x 2 Karten zu dieser Veranstaltung. Einfach eine Mail an win@vorhang-auf.com mit den vollständigen Kontaktdaten und dem Stichwort “Popcorn” bis zum 1.8. schrieben. Viel Glück

 

 

30.7. | 41. Jazz in der Burg

Kein Sommer ohne Jazzer

anke-angelPassionierte Jazzer statt wackere Ritter, stimmgewaltige Blues-Röhren statt holde Burg-Fräuleins: Seit 1976 gibt es in Dreieich eine Tradition, die sich auf einen ebenso kurzen wie prägnanten Nenner bringen lässt – kein Sommer ohne „Jazz in der Burg“. Das dreiteilige Festival in der Regie der „Bürgerhäuser Dreieich“, das das Burggelände in Dreieichenhain Jahr für Jahr zu einem Eldorado für Jazz-, Blues- und Gospelfans aus dem gesamten Rhein-Main-Gebiet macht, findet im Juli 2016 bereits zum 41. Mal statt.

Headliner in diesem Jahr sind Anke Angel, die „First Lady of Boogie Woogie“, Django Deluxe“, Gewinner des Echo Jazz 2016 und die Klazz Brothers, die unter dem Motto „Jazz meets Cuba“ aufspielen werden.

19 Uhr | Burg Hayn Freilichtbühne | Fahrgasse 52 | Dreieich | Eintritt 26 Euro

31.7. | Gospel Matinee und Blues Morning

Blues-Company.jpWichtiger Bestandteil des Festivals ist die Gospel Matinee und dem Bluesmorning am Sonntag in der evangelischen Burgkirche Dreieichenhain. Für ein Gastspiel am Hengstbach eingeladen wurde das Tommie Harris Gospel Trio. Die Veranstaltung beginnt um 9.30 Uhr, der Eintritt ist frei.
Der traditionelle Bluesmorning im teilüberdachten Garten der Hayner Burg bereitet in diesem Jahr die Bühne für einen Auftritt der Blues Company. Ebenfalls mit von der Partie ist die Miller Anderson Band.

11 Uhr | Burg Hayn Freilichtbühne | Fahrgasse 52 | Dreieich | Eintritt ab 19 Euro

GlücksblattWir verlosen 3 x 2 Karten zu dieser Veranstaltung. Einfach eine Mail an win@vorhang-auf.com mit den vollständigen Kontaktdaten und dem Stichwort “Gospel” bis zum 14.7. schrieben. Viel Glück

 

 

4.8. - 6.8. | Varieté unter Sternen

Einzigartige Sehenswürdigkeiten

Anaelle-MolinarioAuf eine farbenfrohe, furiose und fantastische Mischung aus den Sparten Akrobatik, Jonglage  und Comedy darf sich das Publikum der Burgfestspiele Dreieichenhain bei einem weiteren Gast-spiel des Neuen Theaters Höchst freuen. Die 2016er Ausgabe des Festivals „Varieté unter Sternen“ verspricht erneut Unterhaltung auf höchstem Niveau. Als Conférencier konnte Thomas Otto gewonnen werden, der mit gewandten Worten und magischen Händen durch das hochkarätige Programm führen wird.

Den Abend gestalten werden: Herr Niels – Visual Comedy Act | Anaelle Molinario – Kontoristin | E1inz – das Beste aus verschiedenen Genres | Sarah Lindermayer – auf dem Drahtseil | Vanessa & Sven – Partner-Equilibristik | Claudius Specht  – Jonglage
Es wird wieder eine großartige Show werden.

20 Uhr | Burg Hayn Freilichtbühne | Fahrgasse 52 | Dreieich

GlücksblattWir verlosen 3 x 2 Karten zu dieser Veranstaltung. Einfach eine Mail an win@vorhang-auf.com mit den vollständigen Kontaktdaten und dem Stichwort “Unter Sternen” bis zum 1.8. schrieben. Viel Glück

Eintrittskarten sowie nähere Informationen zu allen Veranstaltungen gibt es im Ticketcenter der Bürgerhäuser Dreieich, Fichtestraße 50, Telefon (06103) 6000-0, sowie auf den Internetseiten www.buergerhaeuser-dreieich.de und www.burgfestspiele-dreieichenhain.de.