Inspiration

6.1.23 | Frau Luna

19.30 Uhr | Großes Haus | Staatstheater Darmstadt

Der Mond – Sehnsuchtsort und Projektionsfläche für die Erfüllung allerlei Wünsche, die auf Erden nicht so leicht zu realisieren sind.

Für den physikbegeisterten Freddy Steppke gibt es nichts Größeres als die Raumfahrt. Seine Freundin Marie und ihre Tante stehen den Träumen von einer Expedition zum Mond eher skeptisch gegenüber. Um den Wunschtraum
eines gegensätzlichen Weltentwurfs ins Wanken zu bringen, braucht es zunächst allerlei futuristische Gestalten und eine verführerische Frau Luna samt eifersüchtigem Prinz Sternschnuppe. Paul Linckes burleskfantastische Ausstattungsoperette mit altbekannten Hits wie „Schenk‘ mir doch ein kleines bisschen Liebe“ präsentiert sich hier in einer frischen und launigen Textfassung zwischen aktueller Weltraumforschung und Science-Fiction.

Operette von Paul Lincke / Neufassung des Librettos von Klaus Christian Schreiber nach dem Originaltext von Heinz Bolten-Baeckers

6.1.23 | 19.30 Uhr | Großes Haus | Staatstheater Darmstadt | Vorverkauf Eingang Hügelstraße, Höhe Saalbaustraße | Di. bis Fr. 10 bis 18 Uhr, Sa. 10 bis 13 Uhr | Tel.: 06151 2811600 | vorverkauf@staatstheater-darmstadt.de | www.staatstheater-darmstadt.de