Inspiration

25.2. | Lungenfunktionsstörung

Störungen der Lungenfunktion sind Ausdruck einer Vielzahl von Lungen- und Bronchialerkrankungen wie etwa COPD, Asthma bronchiale oder Lungenfibrose. Die Messung der Lungenfunktion und das Erkennen entsprechender Störungen stehen daher häufig im Zentrum der Diagnostik und Differentialdiagnostik vieler bronchopulmonaler Krankheitsbilder und dienen zusätzlich der Überprüfung des Behandlungserfolgs und der Dokumentation des Erkrankungsverlaufs. Einen Überblick über die Diagnostik der Lungenfunktion und ihre Störungen bei entsprechenden Atemwegs- und Lungenerkrankungen wird gegeben. Referent ist Dr. Thorsten Stein, Leitender Oberartz der Medizinschen Klinik II.

Beginn 18 Uhr | Logistikzentrum des Klinikums Darmstadt, nahe Parkhaus Bleichstraße. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Routenplaner