Inspiration

24.9. | Großes Benefizbuffet im L´Oliva

Für die Erdbebenopfer in Umbrien, Lazio und Marken  

Spaghetti all’amatriciana, ist ein traditionelles Gericht der italienischen Küche aus dem Latium. Nach dem Erdbeben am 24.8., das Amatrice zwei Tage vor dem Fest „Sagra degli Spaghetti all’amatriciana“ erlitt und zu massiven Zerstörungen mit zahlreichen Toten und Verletzten führte, setzten aus Solidarität mit den Opfern bald 1.000 Restaurants in Italien und in aller Welt das Nudelgericht auf ihre Karte und sagten zu, zwei Euro vom Erlös jeder Bestellung an die Leidtragenden des Erdbebens zu spenden.

Diego di Maria vom L´Oliva in Messel hat sich entschlossen das jährliche „Erntedankfest-Buffet“ am letzten Samstag im September, in diesem Jahr umzuwidmen. Die Tragödie, die sich in Mittelitalien ereignet hat, hat die Hilfsbereitschaft des ganzen Teams geweckt.

So wird es an diesem Samstagabend ein großes Benefizbuffet mit vielen Spezialitäten der drei betroffenen Regionen geben und natürlich neben dem Buffet eine große Portion Spaghetti all’amatriciana.

Ein Teil des Erlöses wird für die gute Sache gespendet. Diesmal ist zu hoffen, dass das Geld für den Wiederaufbau in die richtigen Hände kommt, da die Anti-Mafia- und Anti-Korruptions-Behörde ein wachsames Auge auf die Vergabe der Bauaufträge haben wird.

Der Preis für das Benefizbuffet ist 28 Euro pro Person, Getränke gehen natürlich extra. Um Voranmeldung wird gebeten.

Restaurant L ´Olivo | Kohlweg 9 | Messel | Tel. 0 61 59 - 482 | Routenplaner
Das gesamte Lokal inklusive des lauschigen Biergartens ist barrierefrei