23.3.23 | Michael Moravek & The Electric Traveling Show

Americana

Moraveks Songs sind so unterschiedlich wie das Leben. Mal heiter, mal melancholisch, manchmal auch dunkel und klagend, aber oft auch voller zärtlicher Poesie.

Sein Album „Lost“ birgt Reflexionen über Liebe und Verlust, Ängste und Gefahren und ist doch hoffnungsvoll. Es ist inspiriert von Bob Dylan, Bessie Smith, Rimbaud und Dostojewski. Auf der Bühne ist Moravek ein charismatischer, mitreißender Performer. Begleitet wird er von seiner Band „The Electric Traveling Show“.

Do. 23.3.23 | 20 Uhr | Bessunger Knabenschule | Darmstadt | Eintritt 12 Euro | www.knabenschule.de