Inspiration

21.10.22 | Die Kunst des Paul McCartney

20 Uhr | Bessunger Knabenschule | Darmstadt

Am 18. Juni feierte Paul McCartney seinen 80. Geburtstag. Vor 60 Jahren, am 5. Oktober 1962, erschien die erste Single der Beatles „Love Me Do“ – eine McCartney-Komposition.

Das sechsköpfige Ensemble spielt große McCartney-Songs aus seiner Beatles-Ära und Solozeit in speziellen Arrangements und bringt erstmalig auch seine bisher weitgehend unbekannten Gedichte auf die Bühne – in eigener musikalischer Umsetzung und in deutscher Übersetzung. Die musikalische Interpretation der Songs und rezitierten Gedichte wechselt zwischen Art-Pop, Kammermusik, Jazzrock und Ambient-Sounds. Die Übersetzungen verfasste der Radio-Moderator Volker Rebell (u.a. „Volkers Kramladen“), der mit seinen Musik-Features die musikalische Sozialisation vieler Hörer nachhaltig beeinflusst und geprägt hat.

Fr. 21.10. | 20 Uhr | Bessunger Knabenschule | Darmstadt | Eintritt 15 Euro | www.knabenschule.de