Inspiration

2.12. | Eisbildhauer und Feuershows

Foto: Rüdiger Dunker

Lange Einkaufsnacht in der Darmstädter City

Wie in jedem Jahr gibt es wieder ein „Late-Night-Shopping“ in die Darmstädter Innenstadt unter dem Motto „Feuer & Eis“.

So gegensätzlich wie die Elemente „Feuer & Eis“ fällt auch das Programm an diesem Abend aus:
Einerseits kann man ganz entspannt die ersten Weihnachtseinkäufe erledigen und mit einem gemütlichen Rundgang den Weihnachtsmarkt erkunden. Andererseits kann man sich von eisigen Lichtzipfeln, spektakulären Feuershows und der Modellage von Eisskulpturen faszinieren lassen. Die Geschäfte der Innenstadt und der Weihnachtsmarkt sind an diesem Abend bis 23 Uhr geöffnet.

feuer_eis_foto_darmstadt_citymarketing_e-v-_ruediger_dunker2

Eisbildhauer
Von 19 bis 23 Uhr präsentieren drei Eisbildhauer in der Wilhelminenstraße ihr Können. Ausgestattet mit Werkzeugen wie Eispickel und Säbel bearbeiten sie live ihr kaltes Material. Hier kann erlebt werden, wie durch die Verbindung von handwerklichen und künstlerischen Fähigkeiten aus glatten Eisblöcken detailreiche Kunstwerke entstehen.

feuer_eis_foto_darmstadt_citymarketing_e-v-_ruediger_dunker4

Feuershows
Den Ludwigsplatz erleuchten am Abend vier spektakuläre Feuershows. Das Feuertanztheater verbindet Tanz und Musik mit Feuer- und Lichtjonglage zu einer gänzlich neuen Ausdrucksform. Feuer und Licht verschmelzen mit bekannten Tanztraditionen und überspringen visuelle Grenzen.

Feuer-Clowns
Zum ersten Mal in diesem Jahr präsentieren sich Feuer-Clowns. Jeweils vor den vier großen Feuershows auf dem Ludwigsplatz beleben die Clowns an diesem Abend die Innenstadt mit charmanten Walk-Acts.

weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt
Auf dem Marktplatz, dem Friedensplatz, am Weißen Turm und auf dem Luisenplatz lädt der Darmstädter Weihnachtsmarkt bis 23 Uhr zum Bummeln ein – mit süßen und herzhaften Köstlichkeiten, dem Duft von Glühwein und gebrannten Mandeln und leckerer Bratwurst.

Mit Bus und Bahn in die Stadt
NightLiner bringen Weihnachts­marktbesucher sicher nach Hause
Bis zu 2.000 Bus- und Bahnverbindungen fahren täglich in die Darmstädter Innenstadt. Die NightLiner fahren freitags und samstags bis etwa 2 Uhr nachts. Weitere Informationen gibt es www.dadina.de

Mehr Infos unter www.dadina.de und www.darmstadt-citymarketing.de oder www.facebook.com/
darmstadtcitymarketing.